Home NewsWird Bitcoin-Casinoseiten ihre Popularität im Jahr 2020 aufrechterhalten?

 

Eine der faszinierendsten technischen Geschichten der letzten Jahre muss der Anstieg von Bitcoin BTC sein, -0,93%. Die dezentralisierte digitale Währung ist heute eine der beliebtesten Formen der Kryptowährung und kann für eine Vielzahl von Online-Transaktionen von Bitcoin Code verwendet werden, vom Kaffeekauf bei Starbucks bis zu einem Auto bei Tesla und mehr.

Bei Bitcoin Code investieren

Bitcoin wurde 2009 von der mysteriösen Person (oder, wie einige Leute glauben, der Organisation) namens Satoshi Nakamoto eingeführt und erlangte bald eine Art Kult, der weltweit, insbesondere bei der Tech-Elite des Silicon Valley, Anhänger fand. Bitcoin wird heute weltweit von Millionen von Menschen verwendet; 2017 gab es etwa 2,9 bis 5,8 Millionen Benutzer, die eine Brieftasche mit Kryptogeld benutzten, wobei Bitcoin die große Mehrheit darstellt. Diese Zahl ist seither gestiegen. Am 24. Februar 2020 gab es 46.144.447 Bitcoin-Brieftaschen. Und obwohl es schwer zu sagen ist, wie viele dieser Benutzer tatsächlich aktiv sind (wobei viele davon verlassen oder unzugänglich sind), wurde berichtet, dass es in den Vereinigten Staaten inzwischen mehr als 2000 Bitcoin-Geldautomaten gibt, was zeigt, wie sehr sich Bitcoin etabliert hat.

Tatsächlich ist Bitcoin so weit verbreitet, dass es als Währung für viele Kasinoseiten integriert wurde, so dass Spieler Einzahlungen über ihre Kryptogeld-Brieftaschen vornehmen können. Viele der weltbesten Online-Casinos akzeptieren Bitcoin jetzt. Bitcoin ist bei Glücksspielbegeisterten sehr beliebt. Aber warum ist das passiert? Und wird es seinen Aufstieg in der Zukunft fortsetzen?Warum

Bitcoin von Online-Casino-Spielern geliebt wird

Als Bitcoin 2009 zum ersten Mal in die Finanz-Tech-Szene kam, nahmen viele Leute es nicht ernst. Diejenigen, die damals mutig genug waren, Bitcoin zu kaufen, waren diejenigen, die einer neuen Online-Währung gegenüber misstrauisch waren, und die seiner Popularität zum Wachstum verhalfen. Das Online-Glücksspiel ist mit dem Aufstieg von Bitcoin gewachsen, aber es dauerte eine Weile, bis die größeren Kasinos den Trend erkannt und ihn in ihre Währungsoptionen integriert hatten. Die Kasinos begannen, mit Spieleentwicklern zusammenzuarbeiten, um Bitcoin in ihre Websites zu integrieren. Heute haben viele der weltbesten Online-Kasinos Bitcoin im Angebot.

Aber warum wird Bitcoin von einigen Spielern bevorzugt?

Zunächst ist da die Benutzerfreundlichkeit. Mit Bitcoin brauchen Sie sich keine Sorgen um Dritte wie Banken zu machen, die oft die Genehmigung von Transaktionen sowie eine bürokratische Bestätigung verlangen, wenn Sie Geld bewegen wollen. Da keine dritten Parteien involviert sind, können Einzahlungen und Abhebungen von Geldern viel schneller als je zuvor durchgeführt werden. Das Fehlen traditioneller Banken bedeutet auch, dass Ihnen viele der Gebühren, die mit diesen Transaktionen verbunden sind, erspart bleiben – Sie werden wahrscheinlich am Ende insgesamt viel weniger Gebühren zahlen, als wenn Sie Ihr reguläres Bankkonto benutzen.

Die Leute benutzen Bitcoin auch wegen des Sicherheitsaspekts gerne. Cryptocurrency ist, wie der Name schon sagt, verschlüsselt, was bedeutet, dass es ausnahmsweise schwierig ist, sich hineinzuhacken, und die Betrugsrate unglaublich niedrig ist. Wetten mit Bitcoin sind viel sicherer als Wetten mit einer Kreditkarte, was einer der Hauptgründe dafür ist, dass sich die Leute überhaupt erst für die Einrichtung von Kryptogeld-Brieftaschen entscheiden. Es gibt auch Anonymität. Bitcoin macht es für jeden ziemlich schwierig, herauszufinden, wer Sie sind, und wenn Sie aus welchem Grund auch immer nicht möchten, dass Ihre Informationen weitergegeben werden, bietet die Verwendung von Bitcoin dieses zusätzliche Maß an Sicherheit. Obwohl die meisten Online-Kasinos Richtlinien für die Weitergabe von Daten oder Informationen an andere Personen haben, kann dies durch das Spielen von Online-Kasinospielen mit Ihrem Bitcoin-Konto vollständig verhindert werden.

Es gibt eine große Anzahl von Online-Kasinos, die Bitcoin als eine Form der Währung akzeptieren, so dass die Optionen, wenn es um Glücksspiele geht, für Spieler ziemlich groß sind.
Werden sie im Jahr 2020 an Popularität verlieren?

Die Vorhersagen für die Popularität von Bitcoin sind anders als bei jeder anderen Währungsform.

Im Mai 2020 werden Bitcoin-Anwender, Krypto-Investoren und die Fintech-Community im Allgemeinen beobachten, was passiert, wenn die „Halbierung“ (oder „Halbierung“) erneut eintritt. Ein Ereignis, das seit der Einführung von Bitcoin alle vier Jahre stattfindet, da die Blockprämien halbiert werden, was das Angebot an käuflich erhältlichen Bitcoins begrenzt. Dies kann den Preis von Bitcoin erhöhen, was zwar für diejenigen, die bereits in Bitcoin investiert haben, großartig ist, es aber für diejenigen, die das Spielen mit der Währung auf ihren bevorzugten Kasino-Websites ausprobieren wollen, weniger zugänglich machen kann. Für diejenigen, die bereits in Bitcoin investiert haben, kann es sein, dass einige neue Bitcoin-Millionäre hinzukommen und mehr Geld in Kasino-Websites fließt, die es akzeptieren, wenn sie mit einer Währung spielen, die einen viel höheren Wert hat als zuvor.

Es ist schwer, genau zu wissen, wie sich die Halbierung des Jahres 2020 (die dritte seit der Einführung der Währung) auf Bitcoin und seine Verwendung auf Online-Kasino-Websites auswirken wird.