20 Dez

So beheben Sie Windows Update-Probleme in Windows 10

Windows Update bietet einen Mechanismus zum Herunterladen und Installieren von Funktions- und Qualitätsupdates in Windows 10. Obwohl Windows Update in der Regel reibungslos funktioniert, können manchmal Probleme auftreten, und der Update-Prozess kann stecken bleiben oder sich weigern, ein bestimmtes Update zu installieren.

Erschwerend kommt hinzu, dass die in Windows Update angezeigten Fehlermeldungen willkürlich und selten hilfreich sind, was es schwierig macht, eine spezifische Lösung zu finden.

In diesem Artikel werden die Schritte erläutert, die Sie zur Behebung von Windows Update-Problemen unter Windows 10 durchführen können.

So beheben Sie Windows Update mit der Problembehandlung

Windows 10 verfügt über eine integrierte Problembehandlung, die Ihnen dabei hilft, Ihre Probleme mit Windows Update zu beheben und den Prozess neu zu starten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Probleme mit Windows Update mithilfe der Problembehandlung zu beheben:

Öffnen Sie Einstellungen > Update und Sicherheit.
Klicken Sie auf Problembehandlung.

Klicken Sie auf „Zusätzliche Problembehandlungen“, wählen Sie die Option „Windows Update“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Problembehandlung ausführen“.

Zusätzliche Problembehandlung

Sobald dies geschehen ist, können Sie die Problembehandlung schließen und nach Updates suchen.

So beheben Sie Windows Update durch Reparieren von Systemdateien

Wenn Windows Update in der Installations- und Downloadschleife mit Fehlern stecken bleibt, kann es sein, dass Ihr System beschädigte Windows Update-Dateien hat.

Gehen Sie wie folgt vor, um Windows 10 und Windows Update mit dem DISM-Tool (Deployment Image Servicing and Management) zu reparieren:

Öffnen Sie die Windows-Suche.
Suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“ und führen Sie sie als Administrator aus.
Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, haben Sie also bitte etwas Geduld.
dism /Online /Cleanup-image /Restorehealth
Geben Sie anschließend den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
sfc /scannow
Sie können nun die Eingabeaufforderung schließen.

So beheben Sie Windows Update-Probleme durch manuelle Installation von Updates

Wenn Sie Probleme mit Windows Update haben, sollten Sie den Windows Update-Katalog verwenden, um Windows Updates manuell herunterzuladen und zu installieren. Nachdem Sie Ihren PC manuell aktualisiert haben, können Sie Windows Update wieder verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Patch manuell zu installieren:

Besuchen Sie den Microsoft Update-Katalog in einem beliebigen Webbrowser wie Edge, Firefox oder Brave.
Klicken Sie auf die Suchleiste (in der oberen rechten Ecke).
Geben Sie die KB-Nummer des kumulativen Windows-Update-Pakets ein, das Sie installieren möchten, und drücken Sie die Eingabetaste.
Auf der Ergebnisseite werden die verschiedenen Versionen des Windows 10-Updates aufgelistet. Die Liste umfasst 32-Bit, 64-Bit, ARM, Windows 10 im S-Modus und andere.
Um Updates ohne weitere Probleme zu installieren, müssen Sie die richtige Version auswählen, nachdem Sie Ihre Systemkonfigurationen unter Einstellungen > System > Info überprüft haben.
Sobald Sie das richtige Update-Paket gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, woraufhin ein Popup-Fenster erscheint.
Windows-Update-Katalog

Klicken Sie in dem Popup-Fenster auf den Link für die .msu-Datei, um sie herunterzuladen.
Wenn das Herunterladen der Datei abgeschlossen ist, müssen Sie auf die .msu-Datei doppelklicken, damit Windows das neue Update für Sie installiert.

Wie Sie heruntergeladene Windows Update-Dateien löschen

Glücklicherweise können Sie mit Windows 10 alle zwischengespeicherten Update-Dateien schnell löschen, um Speicherplatz freizugeben und Update-Fehler zu vermeiden.

Um heruntergeladene Windows Update-Dateien zu entfernen, müssen Sie zunächst den Windows Update-Dienst beenden:

Öffnen Sie die Windows-Suche.
Suchen Sie nach „Dienste“ oder „services.msc“.
Führen Sie das Programm als Administrator aus.
Suchen Sie den Windows Update-Dienst.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update und klicken Sie auf ‚Anhalten‘.
Nachdem der Windows Update-Dienst angehalten wurde, können Sie die heruntergeladenen Dateien mit den folgenden Schritten entfernen:

Öffnen Sie den Datei-Explorer.
Geben Sie in der Adressleiste des Datei-Explorers die folgende Adresse ein:
C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download
Wählen Sie alle Dateien und Ordner aus und drücken Sie die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur.
Gehen Sie zurück zu Services.msc.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows Update-Dienst.
Wählen Sie Starten.
Schließen Sie das Fenster.
Suchen Sie in Windows Update nach Updates.

20 Dez

Wie man Kindle-Bücher auf dem Tolino Reader liest

Kommen wir zurück ins Jahr 2014: Der Tolino Reader ist das großartige Ergebnis der europäischen Ungleichheit bei der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen. Der Club der deutschen Buchhandlungen und die Deutsche Telekom arbeiteten gemeinsam an der Entwicklung des Tolino Reader, um eine Marketinglösung für digitales Lesen in Europa anzubieten. Bis heute haben sich mehr als 1500 unabhängige Buchhandlungen der Tolino-Allianz angeschlossen. Leider ist Kindle, einer der größten eBook-Anbieter, nicht in der Liste der vom Tolino unterstützten Buchläden aufgeführt.

Können wir Kindle-Bücher auf dem Tolino eReader lesen? Sicher. Mit der Hilfe von Epubor Ultimate ist das Lesen von Kindle-Büchern auf jedem eReader ein Kinderspiel.

Welche ebook-Formate kann ich mit dem Tolino lesen?

ePub, PDF mit oder ohne DRM.

Hier kommen zwei Einschränkungen beim Lesen von Kindle Büchern auf dem Tolino Reader.

Einschränkung 1: Kindle-Bücher sind durch das Kindle-DRM geschützt und können nur auf Kindle-Readern oder Apps mit den entsprechenden Kindle-Kontoinformationen gelesen werden.
Lösung: Entfernen Sie Kindle DRM von Kindle-Büchern.

Einschränkung 2. Kindle-Bücher sind alle in Kindle-eigenen Formaten, wie mobi, azw3, kfx oder azw usw., während der Tolino-Reader mit dem EPUB- und PDF-Ebook-Format kompatibel ist.
Lösung: Konvertieren Sie Kindle-Bücher in epub, pdf oder TXT.
Alle diese beiden Einschränkungen können mit Hilfe von Epubor Ultimate überwunden werden. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Kindle-Bücher auf dem Tolino-Reader lesen können.

Schritt 1. Kindle-Bücher über Kindle für PC/Kindle für MAC herunterladen

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die alte Version (älter als 1.23) verwenden, um Kindle-Bücher herunterzuladen.

Anmerkung:

Hinweis: Wenn Sie mit einem Mac Catalina-System arbeiten, lesen Sie bitte die ultimative Anleitung zum Entfernen von Kindle DRM Mac Catalina/Big Sur im Jahr 2021 (100%Working).

Schritt 2. Installieren Sie Epubor Ultimate

Epubor Ultimate ist ein professioneller Ebook-DRM-Entferner und Ebook-Format-Konverter. Es kann mit Büchern umgehen, die von Google Play, Kobo und Kindle gekauft wurden. Wenn Sie ein ebook bei einem der oben genannten Buchhändler gekauft haben, können Sie es mit Epubor Ultimate ganz einfach auf dem Tolino eReader lesen. Eine geniale Idee! Oder?

Schritt 3. DRM von Kindle-Büchern entfernen

Starten Sie Epubor Ultimate. Das Programm erkennt die heruntergeladenen Kindle-Bücher automatisch und zeigt sie in der linken Spalte unter der Registerkarte „Kindle“ an. Ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in die rechte Spalte, Kindle DRM wird erfolgreich entfernt.

Schritt 4. Kindle-Bücher in das von Tolino unterstützte PDF/EPUB-Format konvertieren

Klicken Sie dann auf „In PDF konvertieren“ oder „In Epub konvertieren“, um die Konvertierung zu starten. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf das Symbol „Ausgabeordner“ in der unteren rechten Ecke, um den Ordner zu öffnen, in dem die konvertierten pdf- oder epub-Dateien gespeichert sind.

Schritt 5. Kindle Bücher auf den Tolino Reader übertragen

Methode 1 Verbinden Sie Ihren Tolino Reader mit Ihrem Computer und kopieren Sie dann die konvertierte Kindle epub oder pdf auf den Tolino Reader. Das war’s!

Methode 2 Öffnen Sie den Web Reader, melden Sie sich bei Ihrem Tolino Buchladen an und wählen Sie die konvertierten Kindle Bücher aus, die Sie auf den Tolino übertragen möchten, indem Sie sie auf den Reiter „Meine Bücher“ hochladen. Sobald die eBooks hochgeladen wurden, werden sie im tolino Web Reader angezeigt und können nun mit verschiedenen Endgeräten synchronisiert werden.

Von nun an können Sie jederzeit ein Kindle-Buch auf dem Tolino Reader lesen. Dies ist der einfachste Weg, Kindle auf dem Tolino Reader zu lesen.